Psychosomatik in der Geriatrie

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Der vorliegende Berichtsband ver6ffentlicht die Beitriige eines am 08. Juni 1984 an der Rheinischen Landesklinik K6ln unter dem Leitthema Psychosomatik in der Geriatrie durchgefiihrten Symposions. Dabei waren sich die Herausgeber von vornherein be wuBt, daB keineswegs Geschlossenheit in der Abhandlung dieser weitgefiicherten The matik, noch weniger Liickenlosigkeit in der Darstellung und Begriindun'g eines psycho somatischen Krankheitskonzepts zu erreichen sein wiirde. Vielmehr sollte durch einen vielstimmigen Kanon unterschiedlicher, durchaus auch gegensiitzlicher Auffassungen eine Diskussion in Gang gesetzt und damit zugleich verstiirktes Interesse an der Geriat rie im Sinne einer fachiibergreifenden medizinischen Disziplin geweckt werden. Fiir die Herausgeber bildet die Geriatrie geradezu einen Modellfall der Psychosomatik, die u. E. heute als eigene medizinische Disziplin Geltung beanspruchen kann, mehr noch aber als eine besondere Art, iirztlich zu denken und zu handeln. Die Herausgeber hoffen, daB dies in den einzelnen Betriigen dieses Berichtsbandes auf leuchtet, die fUr sich und zusammen nieht zeigen wollen, daB Psychosomatik heute in ist, wohl aber, daB Geriatrie eine fUr jeden Arzt wiehtige und - sowohl unter diagnosti schen als auch therapeutischen und rehabilitativen Aspekten - erfolgversprechende me dizinische Disziplin darstellt, sofern die Grundlinien eines ganzheitlichen Paradigmas darin einflieBen, in dem Gesundheit und Krankheit nieht als statische Zustiinde, son dern als sich ergiinzende Aspekte eines einheitlichen Prozesses erscheinen.