Psychische St rungen Bei Mitarbeitern: Ein Leitfaden F r F hrungskr fte Und Personalverantwortliche - Von Der Pr vention Bis Zur Wiedereingliederung

Mixed media product
Psychische St rungen wie ngste, Depressionen oder Abh ngigkeiten sind heute einer der h ufigsten Gr nde f r Fehltage und Berufsunf higkeiten von Arbeitnehmern. Im Vergleich zu anderen Erkrankungen f hren sie zu besonders langen Fehlzeiten. Umso dramatischer: Diese Erkrankungen werden viel zu sp t entdeckt, werden chronisch und die Folgen f r die Unternehmen extrem teuer. Dabei gibt es Anzeichen, die F hrungskr fte, Kollegen und Personaler erkennen k nnen, und M glichkeiten, gestaltend einzugreifen und damit Kosten zu senken. Einen Betrag dazu leistet dieses Buch: Es liefert verst ndliches Grundwissen zu psychischen St rungen f r F hrungskr fte und Personalverantwortliche, hilft bei der Fr herkennung von Fehlbelastungen und gibt handfeste Tipps zum Umgang mit gef hrdeten Mitarbeitern, zur Pr vention im Unternehmen und zur Wiedereingliederung. Gedanken-Experimente und Reflexionsfragen helfen, den Blick zu sch rfen; ausf hrliche Checklisten (auch zum Download) unterst tzen bei der Durchf hrung und Implementierung der Ma nahmen. Neu in der 2. Auflage: Das Trendthema betriebliche Gef hrdungsanalyse. Es lohnt sich, das Thema Psychische Gesundheit der Mitarbeiter f r sich zu erobern, denn es k nnen nicht nur die Betroffenen dabei gewinnen: Der Betrieb entwickelt leistungsf hige und engagierte Mitarbeiter mit geringen Fehlzeiten, die Tr ger der Sozialversicherung werden entlastet, die Beitr ge bleiben stabil und die Lohnnebenkosten geringer.