Paperback
Angewandte Forschung im Bauwesen. Wie kaum eine andere Disziplin bestimmt Architektur die Welt von Morgen. Deshalb definieren Architekten und Fachplaner, Bauherren und Unternehmen schon heute Parameter, die zukunftigen Entwicklungen und Herausforderungen an das Bauen gerecht werden. Im Fokus stehen dabei konkrete Bedurfnisse, Anforderungen und Ziele sowie Trends und Zukunftsprognosen, die sich auch auf wissenschaftlicher Basis fur die Zukunft der Architektur ermitteln lassen. Doch welche gesellschaftlichen und wirtschaftlichen, okologischen und technologischen Entwicklungen mussen dabei bedacht werden und inwiefern spielen sie fur die Praxis eine Rolle? Dieser Reader versammelt eine Auswahl an Positionen zur Zukunft des Bauens, die wahrend des DETAIL research-Symposiums -Zukunftsforschung in der Architektur- zur Messe Bau 2011 ausgetauscht wurden. Vorgestellt werden dabei verschiedene Methoden und wissenschaftliche Konzepte, die sich dem Erkunden der Zukunft widmen. Der Forschungshintergrund wird durch einzelne selektive Perspektiven aus der Praxis erganzt, deren konkrete Zielsetzung einen Ausblick in die Zukunft zulassen, sei es in Bezug auf die Planung, auf Materialien und Prozesse oder auf die gesellschaftliche Relevanz von Architektur.