Orpheus in der Spatantike: Studien und Kommentar zu den Argonautika des Orpheus: Ein literarisches, religioeses und philosophisches Zeugnis

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Hardback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Fur die Argonautika des Orpheus besteht seit der Renaissance ein kontinuierliches Interesse, das sich in zahlreichen Editionen und UEbersetzungen manifestiert. Im 19. und 20. Jh. dominieren dagegen negative Urteile uber dieses eigenwillige spatantike Kurzepos. In der vorliegenden Arbeit wird dieses einer umfassenden Neubetrachtung unterzogen. Zutage tritt ein Werk, das in seiner dichterischen Gestalt wesentlich komplexer gestaltet ist als bislang vermutet. Es wird deutlich, wie die Figur des Orpheus in der Spatantike literarisch so verarbeitet werden konnte, dass sich dem Rezipienten zahlreiche Anknupfungspunkte fur philosophisch-religioese, v.a. neuplatonische Lesarten bieten. Neben einem einleitenden Studienteil, griechischem Text und der ersten deutschen Prosa-UEbersetzung bietet der Verfasser einen detaillierten Kommentar, in dem eine neue Interpretation des Werkes angeboten wird. Zur leichteren Orientierung ist der gesamte Text in elf Abschnitte unterteilt, die ihn der interpretativen Erschliessung leichter zuganglich machen.