Neue Werte und Technologien in Der Personalwirtschaft

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
1m Umbruch von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft wird in Wissenschaft und Praxis vielfaltig der Wandel von Wert en und Technologien diskutiert. Die hier vorliegende Arbeit stellt speziell den Werteaspekt betrieblichen Handelns in den Mittelpunkt der Be- trachtungen. Dabei werden Werte zum einen metatheoretisch als Bau- steine einer prinzipiell-normativen Wissenschaftsorientierung ver- wendet; zum anderen werden Wertephanomene als sich wandelnde Deter- minanten der betrieblichen Praxis beleuchtet. Eine eigene empi- rische Untersuchung unter den 100 groBten bundesdeutschen Unter- nehmen hilft, den bisher vor allem in den Sozialwissenschaften dis- kutierten Wertewandel auf eine betriebliche Ebene zu transferieren, urn im Kernpunkt der Betrachtungen Erkenntnisse darUber zu gewinnen, wie den sich wandelnden WerteansprUchen der Mitarbeiter mit den Wertestrukturen der betrieblichen Praxis entsprochen wird. Tech- nologischer Wandel stellt unter dieser Perspektive einen Spezial- aspekt dar, der in seiner engen, wechselseitigen VerknUpfung zum Wertewandel untersucht wird. Die Erkenntnisse dieser Arbeit zum technologischen Wandel und be- trieblichen Wertewandel mUnden in betriebspersonalokonomische Ge- staltungshinweise. Diese ermoglichen wegen des breiten Spektrums einer Neugliederung betriebspersonalokonomischer Aufgabenstellungen Uberwiegend aspekthafte und tendenzielle Aussagen. WeiterfUhrende Arbeiten einer werteorientierten Betriebspersonallehre konnen auf diesem Fundament aufzubauen und mit Erkenntnissen von der betriebli- chen Praxis fUr die betriebliche Praxis ein an den Kategorien der Humanitat und Rentabilitat orientiertes Handeln in Unternehmen ge- stalterisch fordern und unterstUtzen. In diesem Zusammenhang sei eine terminologische Besonderheit dieser Arbeit erwahnt: Aus verschiedenen, zumeist basistheoretischen GrUn- den heraus, wird der umgangssprachlich bekannte Begriff des per- sonalwirtschaftlichen hier yom Terminus des betriebspersonalokono- mischen abgelost.