Microbodies/Peroxisomen Pflanzlicher Zellen: Morphologie, Biochemie, Funktion und Entwicklung Eines Zellorganells

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Mit der vorliegenden monographischen Bearbeitung der Microbodies/ Peroxisomen pflanzlicher Zellen habe ich versucht, eine umfassende Dbersicht uber die - keineswegs widerspruchsfreien - Daten zu geben, die direkt oder indirekt beitragen zur Charakterisierung dieses Zellorganells an sich. In diesen Zusammenhang ist auch ein wesentlicher Teil der tabellarischen Dbersichten einzuordnen, die u. a. verdeutlichen, wie breit z. Zt. die Basis fur generali- sierende Aussagen ist. AuBerdem war es mein Anliegen, die Microbodies/ Peroxisomen unter dem Gesichtspunkt ihrer Integration in die ubergeordnete Einheit Zelle kritisch zu behandeln. Vor allem unter diesem Aspekt werden ungeloste Probleme angesprochen werden. In vielen Fallen wird der Benutzer dieser Monographie eher an der Infor- mation uber einen exemplarischen Fall interessiert sein - z. B. fur Vor- lesungen - als an einer eingehenden Gesamtdarstellung der Microbodies/ Peroxisomen. Am Anfang der einzelnen Abschnitte werden daher - soweit realisierbar - stets die Befunde behandelt, die fur zwei Standardobjekte der Forschung an Microbodies/Peroxisomen vorliegen. Fur die Glyoxysomen des Endosperms keimender Ricinus-Samen und die Blatt-Peroxisomen des Spinats wird dadurch eine schnelle Zusammenstellung der Forschungsergebnisse ermog- licht. Die Kapitel des Buches sind selbstandige, in sich versrandliche Einheiten. Sie enthalten in der Regel auch eine knappe Zusammenfassung der Befunde, die zur entsprechenden Thematik fur Peroxisomen tierischer Zellen vorliegen. In Kapitel 7.3. wurde allerdings bewuBt auf einen Vergleich der Peroxisomen- enzyme pflanzlicher Zellen mit den Peroxisomenenzymen tierischer Zellen oder mit entsprechenden bakteriellen Enzymen verzichtet. Das abschlieBende Kapitel gibt eine zusammenfassende Beurteilung des derzeitigen Standes der Forschung an Microbodies/Peroxisomen pflanzlicher Zellen.