Methodische Analyse Betriebsbeanspruchter Reibpartner Mit Charakteristischen Verschlei erscheinungen Zwecks Erweiterung Der Erkenntnisse ber Die Verschlei mechanismen Metallischer Werkstoffe

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Bei tribologischen Untersuchungen an realen Maschinenelementen ist im allgemeinen zu erwarten, daB in dem BemUhen, relevante Einflullparame- ter moglichst vollsUindig zu erfassen, die eigenen Analysen wie auch die begleitende Literaturrecherche erheblichen Umfang annehmen kOnnen. Dies ergab sich ebenfalls beim vorliegenden Forschungsprojekt. 1m Sinne einer Uberschaubaren Berichterstattung wird deshalb hinsichtlich der all- gemeinen Problematik und der Grundlagen tribologischer Untersuchungen auf einschlagige Fachliteratur und /1/ verwiesen. 1m folgenden werden vorwiegend die Erfahrungen und Ergebnisse eigener Analysen an einem realen tribotechnischen System dargestellt. - 5 - 1. Abgrenzung des The: mas, Ziele Besti: m: mte Merk: male wie die Verschleil3erscheinungsfor: m konnen wesent- liche Hinweise auf den Verschleil3zustand und fur die Opti: mierung der tribotechnischen Ele: mente einer Maschine geben, schon bevor Funktions- untuchtigkeit der Bauteile durch Verschleil3beanspruchungen eintritt /2/. Die Betrachtung der Verschleil3flachen ist de: mnach ein wichtiges Hilfs- mittel der Verschleil3analyse. Die Erscheinungsfor: men geben Auskunft, ob durch Storfaktoren andere Verschleil3arten oder andere Wirkungs: mechanis: men auftreten, die den erwarteten Verschleil3bedingungen uberlagert sind und die zunachst nicht vorhersehbar oder nicht zu vermeiden waren. Schlul3folgerungen von den Verschleil3erscheinungsformen auf die wirken- den Verschleil3mechanis: men sind allerdings nicht eindeutig zu ziehen, wenn wesentliche Informationen uber Aufbau und Beanspruchungsbedingun- gen des Tribosystems fehlen. Dieses Problem tritt verstarkt auf bei der Untersuchung betriebsbean- spruchter technischer Tribosysteme, die komplexen Einflussen und Wir- kungsmechanis: men unterworfen sind.