Legitimitat und Politische Macht

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Legitimitat und politische Macht sind klassische Themen der politischen Theorie und der politischen Soziologie. In der hier vorliegenden Untersuchung sollen zu nachst drei unterschiedliche soziologische Ansatze zu diesen Themen dargestellt und iiberpriift werden. Daran schlieBt sich der Versuch an, die Problemstellung durch Spezifikation einer allgemeinen Theorie sozialer Systeme zu einer Theorie politischer Systeme zu bearbeiten. Es wird dabei an die anderenorts erschienene Theorie sozialer Systeme (Opladen 1976) angekniipft. Damit soli gezeigt werden, wie man von relativ allgemeinen und abstrakten Grundannahmen zu konkreten, empirisch iiberpriifbaren Hypothesen iiber klassische Themen gelangen kann. Allge meine Theorienbildung und empirische Forschung konnten auf diese Weise wieder einander naher gebracht werden. Eine Reihe von Problemen konnte ich mit Studenten in Vorlesungen und Seminaren besprechen. Ihre Fragen haben mich vor allem zu verstandlicher Darstellung ge zwungen. Werner Gephart, Tilman Hanckel und Helmut Zehnpfennig haben mehrere Fassungen des Manuskripts gelesen. Ihre kritische Auseinandersetzung mit den Pro blemlosungen hat mir viele Anregungen gegeben. Die Begriffsexplikationen der Va riablen der Theorie (III., 4.2.) habe ich in Zusammenarbeit mit Helmut Zehnpfennig entwickelt. Ihnen allen sei herzlich gedankt.