Internationale Haftungsregeln Fur Schadliche Folgewirkungen Gentechnisch Veranderter Organismen

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Book
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die Untersuchung besch ftigt sich mit der Frage einer internationalen Haftung f r gentechnologisch bedingte Folgesch den. Ankn pfungspunkte hierf r sind das UN- bereinkommen ber die biologische Vielfalt (CBD) und das Cartagena-Protokoll ber die biologische Sicherheit (BSP). Dieses Protokoll besch ftigt sich mit dem Schutz vor den Gefahren der Biotechnologie f r den Bereich der grenz berschreitenden Verbringung gentechnisch ver nderter Organismen. Die Frage der Haftung wird nur in Form eines Verhandlungsauftrages geregelt. Die vorliegende Arbeit untersucht und systematisiert die spezifischen Probleme des Sachbereichs und den Stand der gegenw rtigen Diskussion um v lkervertrags- und v lkergewohnheitsrechtliche Haftungsnormen. Auf dieser Basis entwickelt sie Eckwerte f r ein m gliches internationales Haftungsregime.