Hydraulische Steuerungen

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die wirtschaftliche Notwendigkeit, in allen Bereichen der industriellen Fertigung automa- tisierte Prozesse und Verfahren einzusetzen, zwingt Facharbeiter, Techniker und Inge- nieure, sich in immer starkerem Mcilie mit den Grundlagen der automatisierten Fertigungs- prozesse auseinanderzusetzen. Dies wiederum bedingt Kenntnisse und Wissen auf dem Gebiet der Steuerungen und Regelungen. In diesem Sinne ist das vorliegende Lehrbuch eine Informationsquelle fUr ein wichtiges Teilgebiet der Steuerungstechnik. Die olhydraulischen Steuerungen, kurz hydraulische Steuerungen genannt, bieten die Moglichkeit, Bewegungen beim automatisierten Fertigungsvorgang, z. B. bei NC-gesteuer- ten Bearbeitungszentren, optimal zu realisieren. Die lhydraulik kann in zwei Bereiche gegliedert werden, in die hydraulischen Steuerungen und die hydraulischen Antriebe, und diese wiederum in die prinzipiell unterschiedlichen hydrodynamischen und hydrostati- schen Antriebe. Da auch bei den hydraulischen Steuerungen iiberwiegend die Gesetz- mliEigkeiten der Hydrostatik Anwendung finden, sind Gemeinsamkeiten mit hydro- statischen Antrieben gegeben. Bei der Ausarbeitung dieses Buches fanden die entsprechend giiltigen DIN-Normen und andere Richtlinien (VDI, CETOP) Verwendung. Wahrend der Drucklegung dieses Buches wurde der Normblatt-Entwurf DIN 24300 - Benennungen und Bildzeichen der l- hydraulik und Pneumatik - nach dem in der Praxis bis heute gearbeitet wurde, zuriickge- zogen und durch das Normblatt DIN ISO 1219 ersetzt, das damit die Grundlage fUr Be- nennungen und Symbole in der Hydraulik und Pneumatik ist.