Holzbau 2: Dach- Und Hallentragwerke Nach Din 1052 (Neu 2004)Und Eurocode 5

Paperback / softback
FA1/4r die praktische Arbeit im Betrieb oder IngenieurbA1/4ro wie in der Ausbildung bietet dieses Buch einen umfassenden Aoeberblick A1/4ber die Grundformen der DAcher und Dachdeckungen, zahlreiche Beispiele und eine FA1/4lle von Abbildungen. Dieser zweite Band behandelt die Bemessung und AusfA1/4hrung von Bauwerken (Dach- und Hallentragwerke) aus Holz. Ingenieure sind heute mit den Nachweisverfahren nach DIN 1052 (2004) a Bemessung nach GrenzzustAnden der TragfAhigkeit und Gebrauchstauglichkeit- und nach DIN 1052 (1988) a Bemessung nach zulAssigen Spannungen, insbesondere fA1/4r Altere Bauwerke- konfrontiert. Die parallele Darstellung in diesem Werk stellt die notwendigen Anwendungskenntnisse bereit. In dieser neuen Auflage wurden grAAere A nderungen u.a. in den Abschnitten Lastannahmen fA1/4r Dach- und Hallentragwerke, Tragwerke der HausdAcher, Sparrenpfetten, BrettschichtholztrAger sowie Wind- und AussteifungsverbAnde vorgenommen. Es wurden zusAtzlich zur neuen DIN 1052 die wichtigsten Ergebnisse der neuen Normen Einwirkungen auf Tragwerke wie DIN 1055-1 (6/02) Wichten und FlAchenlasten, DIN 1055-3 (10/02) Eigen- und Nutzlasten fA1/4r Hochbauten, DIN 1055-100 (3/01) Grundlagen der Tragwerksplanung, Sicherheitskonzept und Bemessungsregeln fA1/4r die Bemessung von Holztragwerken und der NormentwA1/4rfe DIN 1055-4 (4/02) Windlasten sowie DIN 1055-5 (2/04) Schneelasten eingearbeitet. Bemessungshilfen in Form von Tafeln wurden neu aufgenommen, die im Anhang enthalten sind und mit denen der hAhere Rechenaufwand bei der Bemessung der Holztragwerke nach der neuen DIN 1052 (2004) deutlich reduziert werden kann.