Einf hrung in Die Programmiersprache APL

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 15-21 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
APL (A Programming Language) ist eine dialogorientierte Programmiersprache, die sowohl im technisch-wissenschaftlichen als auch im kommerziell-administrativen Bereich eingesetzt wird. Der Vorteil gegen ber anderen Programmiersprachen wie z.B. PASCAL, FORTRAN, COBOL und BASIC besteht darin, da Strukturen wie etwa Vektoren und Matrizen sich mit Hilfe von APL-Operatoren verkn pfen lassen, wobei die Strukturen selbst - und nicht ihre Komponenten - die Operanden sind. Somit k nnen - auch bei komplexen Problemstellungen - kleine und bersichtliche Programme als L sungen entwickelt werden. Die dialogorientierte Arbeitsweise und die wenigen Regeln zur Beschreibung der Syntax von APL erlauben einen einfachen Zugang und ein Lernen durch Experi- mentieren, so da auch Anf nger schon nach kurzer Zeit in der Lage sind, selbst ndig Probleml sungen zu entwickeln und zur Ausf hrung zu bringen. APL steht sowohl auf Gro rechnern als auch auf Mikrocomputern zur Ver- f gung. Die Standardisierung der Sprache und die einheitliche Sprachumgebung gew hrleisten eine weitestgehende bertragbarkeit eines APL-Programms von ei- ner Datenverarbeitungsanlage auf eine andere. In Verbindung mit der Programmiersprache APL steht stets ein System von Dienst- programmen zur Verf gung, so da von einem APL-System gesprochen wird. Im Zuge der Dezentralisierung von Rechenkapazit t sind in den letzten Jahren APL- Systeme entwickelt worden, die mit Hilfe von Hilfsprozessoren das gesamte Lei- stungsspektrum eines Mikrocomputers zur Verf gung stellen. Dem daraus resultie- renden verst rkten Interesse am Einsatz von APL auf Mikrocomputern soll dieses Buch Rechnung tragen.