Einfuhrung in die PLL-Technik

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die stiindig wachsende Zahl der Teilnehrner irn internationalen Nachrichtenverkehr macht die Erschlie ung immer hoherfrequenter Nachrichtenkanlile erforderlich. Sowohl im zivilen wie im militiirischen Bereich werden daher an die Konstanz der einzelnen Senderfrequenzen hohe Anforderungen gestellt. Mit Hilfe der PLL.Tech. nik kann dieses Problem elegant gelost werden, wobei nicht nur die Bedingung nach hoher Frequenzkonstanz der Senderfrequenzen, sondern auch deren Varia. tion in beliebiger Gro e erftillt werden kann. Das PLL. Prinzip ist inzwischen zum festen Bestandteil der modernen Nachrichten. technik und der elektronischen Steuerungs. und Met\technik geworden. So gelingt es bereits mit dieser Technik, die Ganggenauigkeit elektronischer Armbanduhren durch einen eingebauten Empfiinger, der von einer Normalfrequenz angesteuert wird (in der Bundesrepublik Deutschland z. B. Sender Mainflingen auf 77,5 kHz), so exakt zu regeln, da die jiihrliche Abweichung im Bereich von Mikrosekunden liegt. Wie die im Anhang gegebene Literaturtibersicht - sie stellt nur einen gewissen Aus. schnitt dar - zeigt, gibt es bereits eine gro e Zahl ausgezeichneter Veroffentlichun. gen, unter anderem auch in Buchform [ ], [7] tiber dieses Thema. Urn eine Ab. grenzung gegentiber der bereits vorhandenen Literatur zu erreichen, hat der Autor versucht, die PLL.Technik durch zahlreiche praktische Beispiele aus den verschie. densten Anwendungsgebieten dem Leser verstiindlich zu machen. Die Theorie dient hierbei nur als vertiefende Sttitze zur Einarbeitung. Der gewiihlte Titel soU diese Ab. sicht unterstreichen.