Demenz: Herausforderung Fur Forschung, Medizin Und Gesellschaft

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Inhaltliche Information Der internationale Geriatrie-Kongre 1990 in Berlin hatte das Problem der Demenz zum Gegenstand. Demenz wurde hier als jene Herausforderung gesehen, die sie f}r Medizin, Forschung und Gesellschaft darstellt. Dabei bestand das Bem}hen, jener Vielschichtigkeit, in der sich das Problem der Demenz darstellt, auch durch die einzelnen Beitr{ge Rechnung zu tragen. Dieses Buch, das nun in }berarbeiteter Form die wesentlichen Inhalte aus diesem Kongre wiedergibt, gibt nicht nur neueste Forschungsergebnisse wieder, etwa }ber pathogenetische Mechanismen und Ans{tze der Forschung auf dem Gebiet der Nootropika, ebenso zu deren Pharmakologie, sondern berichtet ebenso }ber klinische Pr}fmodelle und Beurteilungskriterien von Me methoden f}r die Evaluation der Wirksamkeit von Nootropika. In anderen Beitr{gen wird weit }ber diesen ersten Ansatz hinausgegangen, epidemiologische und sozial-medizinische Fragen werden dargestellt wie auch psychopathologische und diagnostische Probleme. Fragen der Versorgung von Demenzkranken und die Kriterien daf}r, des Umgangs mit dem dementen Patienten und die Frderung von Selbst{ndigkeit in verschiedenen Institutionen werden ebenso ber}hrtwie die anthropologischen Aspekte des Alters und der Demenz. Dementsprechendwerden auch ehtische Fragen im Zusammenhang mit den Rechten {lterer Menschenund psychotherapeutische Zugangswege zu ihnen angesprochen. Gerade wegendieser inhaltlichen Breite d}rfte das Buch f}r alle die Bedeutung gewinnen, die den alten und dementen alten Menschen }ber Therapie und Versorgung hinaus Hilfe anbieten wollen.