Das Problem der Diagnose und Ihre Operationale Darstellung in der Medizin

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Die ersten Versuche einer halb- bzw. vollautomatisierten Dokumentation der Medizin reichen im deutschsprachigen Raum etwa zehn Jahre zuriick. Probleme der Gerate und technischen Ausstattung ( hard-ware ) standen zunachst im Vordergrund. Es zeigte sich jedoch bald, daB die insge heim erhoffte Patentl6sung der Dokumentationsfrage in nerhalbder Medizin nicht erwartet werden konnte. FUr je den Teilbereich zeichnete sich eine fachbezogene Problem- 16sung ab, welche jedoch das Instrumentarium und die be griffiiche Ausstattung der klassischen Dokumentation Uber forderte. Die damals noch in den Anfangen stehende Infor matik schien diese methodische LUcke fUllen zu k6nnen. Das, was man heute als angewandte Informatik bezeichnen k6nnte, hatte damals seinen zukUnftigen Aufgabenbereich erhalten. Der hier vorgestellte Thesaurus der Medizin ist innerhalb einer gr6Beren Arbeitsgruppe entstanden. Er ist ein getreues Abbild dieser Entwicklung. - Aufgabe war zunachst, einen Schliissel fUr die Dokumentation in der Pathologie zu er stellen. Es zeigte sich, daB dies ohne BerUcksichtigung der klinischen Disziplinen nur schwer zu bewerkstelligen war.