Christentum Und Politik in Der Alten Kirche

Paperback
Im Januar 2005 widmete sich die 25. Tagung der Patristischen Arbeitsgemeinschaft in Goslar dem Thema Christentum und Politik in der Alten Kirche . Damit griff die Patristische Arbeitsgemeinschaft erstmals eingehend ein Themenfeld auf, welches seit ihrer Grundung immer wieder in ihrer Arbeit angesprochen wurde. Der vorliegende Band enthalt fast alle Vortrage der Tagung in ausgearbeiteter Form, ausserdem den Text der Morgenandacht, die im Rahmen der Tagung stattfand. Die Untersuchung des Verhaltnisses von politischer Macht und Religion innerhalb verschiedener historischer Horizonte erweist sich dabei als relevant auch fur gegenwartige Positionsbestimmungen. Mit der Wahl der Kaiserpfalz Goslar als Tagungsort wurde an die westliche Tradition dieses Verhaltnisses gleichsam symbolisch erinnert; die kirchenhistorische Arbeit der Tagung jedoch konzentrierte sich auf Fragestellungen aus dem Bereich der Ostkirche, von der Antike bis in die jungste Zeit. Sowohl der regulierende politische Eingriff in die Sphare der Religion als auch die starke christliche Einflussnahme auf die Politik und die geistesgeschichtliche Durchdringung beider Bereiche werden in den Beitragen in den Blick genommen.