Analyse Der Internationalen Industriellen Zusammenarbeit: Unternehmenskooperation Zwischen Industrie- Und Entwicklungsl ndern

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
1 ) Z. B. durch diplomatische Beziehungen ZU Rumanien, durch die Vertrage von Moskau und Warschau, durch den Grundvertrag mit der DDR und durch die Verhandlungen mit der Tschechoslowakei. 2 ) Vgl. u. a. Dunning, J.H., in: Lloyds Bank Review 1964, zit. nach Clarke, W.M., Private Enterprise in Developing Countries, London 1966, S. 10: It is also worth noting that only about onetwentieth of internatio- nal investment today is the kind which predominated a half century ago; namely, the purchase of foreign Government, municipal or corpo- rate securities by individual investors, usually through the medium of the stock market or specialist issuing houses. Security investment has been replaced as the main type of lending by entrepreneurial ca- pi tal exports and official loans, either direct of through interna- tional agencies. ( 3 ) Vgl. z. B. die Arbeit von Kleim, H.H., Gemeinschaftsunternehmen und Funktionsgemeinschaften im Verhaltnis zum Gesetz gegen Wettbewerbs- beschrankungen, Berlin - Bonn - Munchen 1966; Studienvereinigung Kartellrecht e.V. (Hrsg.), Kooperation und Konzen- tration im Gemeinsamen Markt, Koln - Berlin .- Bonn - Munchen 1968 und Willemsen, A., Wettbewerbstheorie - Wettbewerbspolitik und die kartell- rechtlichen Bestimmungen des EWG-Vertrages und des EFTA-Vertrages, Bern 1971. 4 Abschnitt 1.3 5 Einige Autoren unterscheiden zwischen den Begriffen Zusammenarbeit und Kooperation, was fur nicht sinnvoll angesehen wird. Beide Be- griffe werden in dieser Arbeit synonym verwendet. 6 Bott, H., Zwischenbetriebliche Kooperation und Wettbewerb, Diss. Koln 1967, S. 20.