Algebraische Transformationsgruppen Und Invariantentheorie Algebraic Transformation Groups and Invariant Theory

Series: Oberwolfach Seminars (13)

Sold by Ingram

This product may not be approved for your region.
Paperback / softback
  • Free Shipping

    On orders of AED 100 or more. Standard delivery within 5-15 days.
  • Free Reserve & Collect

    Reserve & Collect from Magrudy's or partner stores accross the UAE.
  • Cash On Delivery

    Pay when your order arrives.
  • Free returns

    See more about our return policy.
Der. vorliegende Band enthalt eine Reihe von einfuhrenden Vorlesungen, die von verschiedenen Autoren im Rahmen von zwei DMV-Seminaren zum Thema Algebraische Transjormationsgruppen und Invariantentheorie gehalten wur den. Entsprechend der allgemeinen Zielsetzung der DMV-Seminare sollten sowohl grundlegende Techniken und Resultate vorgestellt als auch Einblicke in aktuelle Entwickl ngen gegeben werden. Was die Grundlagen anbetrifft, so haben wir sie hier nicht in vollem Umfang widergegeben. Im Bedarfsfall mag der Leser unsere Bucher Geometrische Methoden in der Invariantentheorie l und Invariant Theory 2 zu Rate ziehen, auf die sich die einfuhrenden Vortrage stutzten. Leider konnten auch nicht alle aktuellen Entwicklungen berucksichtigt werden, uber die im Seminar berichtet wurde. Die Ziele der hier vorliegenden Beitrage, auf deren Inhalt wir in der Einfuhrung ausfuhrlicher eingehen werden, sind entsprechend unterschiedlicher Natur. Einige liefern Darstellungen bereits publizierter Theorien, wobei sie allerdings ein grosseres Gewicht auf Motivation und die Ausfuhrung von Beispie len legen, als dies in den Originalarbeiten moglich war. Andere leiten grundle gende Resultate auf neue reise her oder stellen sie aus anderer Sicht dar. Schliesslich werden auch noch einzelne Einblicke in aktuelle Forschungsrichtun gen gegeben. Wir hoffen, dass durch diesen Band zahlreiche Resultate der Theorie der algebraischen Transformationsgruppen leichter zuganglich geworden sind, und dass der Leser mit ihm eine nutzliche Basis fur die Lekture aktueller Forschungsarbeiten erh