Wolf-Michael Kahler author

Image credit: dr. shordzi, on Flickr
Filter
(found 21 products)
Book cover image
Statistische Datenanalyse Mit SPSS/PC+: Eine Einfuhrung in Grundlagen Und Anwendung
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528247553.jpg
73.450000 USD

Statistische Datenanalyse Mit SPSS/PC+: Eine Einfuhrung in Grundlagen Und Anwendung

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
SPSS Fur Windows: Eine Einfuhrung in Die Datenanalyse Fur Die Aktuelle Version
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528354046.jpg
73.490000 USD

SPSS Fur Windows: Eine Einfuhrung in Die Datenanalyse Fur Die Aktuelle Version

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
- 88 - 4. 4. 6 Abrufen von Statistik-Informationen (SUMMARY) 4. 4. 6. 1 Einfache Statistiken Wir setzen voraus, da die Variablen VARoo1, VARo07, VARo1o und VARo14 aus unserer Untersuchung im SPSSx-file enthalten sind, und wir beziehen uns stets auf das folgen- de Syntax-Gerust des REPORT=Kommandos: REPORT VARIABLES = VARoo7, ...
Spssx F r Anf nger: Eine Einf hrung in Das Datenanalysesystem
- 88 - 4. 4. 6 Abrufen von Statistik-Informationen (SUMMARY) 4. 4. 6. 1 Einfache Statistiken Wir setzen voraus, da die Variablen VARoo1, VARo07, VARo1o und VARo14 aus unserer Untersuchung im SPSSx-file enthalten sind, und wir beziehen uns stets auf das folgen- de Syntax-Gerust des REPORT=Kommandos: REPORT VARIABLES = VARoo7, VARolo, VARo14 / BREAK = VARoo1 / SUMMARY = summary-angabe-1 [! SUMMARY = summary-angabe-2J . . . d. h. wir vereinbaren VARo07, VARo1o und VARo14 als Kolumnen- und VARoo1 als Break- Variable. Welche Statistik-Informationen in -den einzelnen Kolumnen des Reports als Summary-Ausgaben gedruckt werden sollen, mu man im Subkommando SUMMARY in der folgenden Form - wir beschranken uns zunachst auf den einfachsten Fall - als sog. Summary-Angabe festlegen: ]) I SUMMARY = statistik ( kolumnen-variable1 [kolumnen-variable2] . . . ) Dabei darf man fur den Platzhalter statistik eines der Schlusselworter aus der folgenden Tabelle einsetzen: Schlusselwort fur Report abgerufene Statistik-Informationen ---- VALIDN Anzahl der gultigen Gases VARIANGE Varianz SUM Summe MEAN arithmetisches Mittel STDEV Standardabweichung MIN minimaler Wert MAX maximaler Wert SKEWNESS Schiefe KURTOSIS Wolbung PGGT(n) Prozentsatz der Gases, deren Werte groer als n sind PGlT(n) Prozentsatz der Gases, deren Werte kleiner als n sind PGIN(n, n ) Prozentsatz der Gases, deren Werte nicht groer als n und 1 2 2 nicht.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528133610.jpg
73.490000 USD

Spssx F r Anf nger: Eine Einf hrung in Das Datenanalysesystem

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Diese Einfuhrung in das Datenanalysesystem SPSS ( tatistical fackage for the ocial ciences) ist entstanden aus mehreren Lehrveranstaltungen, welche in den Studiengan- gen Sozialwissenschaft, Diplompadagogik und Wirtschaftswissenschaft und am Rechen- zentrum der Universitat Bremen abgehalten worden sind. Dieses Buch wendet sich an Leser, welche empirisch erhobenes Datenmaterial mit Hilfe einer ...
Einf hrung in Das Datenanalysesystem SPSS: Eine Anleitung Zur Edv-Gest tzten Statistischen Datenauswertung
Diese Einfuhrung in das Datenanalysesystem SPSS ( tatistical fackage for the ocial ciences) ist entstanden aus mehreren Lehrveranstaltungen, welche in den Studiengan- gen Sozialwissenschaft, Diplompadagogik und Wirtschaftswissenschaft und am Rechen- zentrum der Universitat Bremen abgehalten worden sind. Dieses Buch wendet sich an Leser, welche empirisch erhobenes Datenmaterial mit Hilfe einer Datenverarbeitungsanlage statistisch auswerten wollen. Die Darstellung ist so gehalten, da keine Vorkenntnisse aus dem Bereich der Elektronischen Datenverarbeitung vorausgesetzt werden. Vielmehr soll der Leser in naturlicher Weise an das Werkzeug Datenverarbeitungsanlage herangefuhrt und moglichst schnell in die Lage versetzt werden, Auftrage an das SPSS-System in Form von SPSS- Programmen selbstandig zu schreiben und auf einer Datenverarbeitungsanlage ablau- fen zu lassen. Neben der Darstellung der grundlegenden SPSS-Sprachelemente wird - am Beispiel einer empirischen Untersuchung - die vom SPSS-System erzeugte Druckausgabe er- lautert und die Interpretation der statistischen Analyseergebnisse beschrieben. Da dieses Buch keine Einfuhrungsschrift in die Statistik sein will, sollte der Leser elementare Statistik-Kenntnisse besitzen. Dabei wird durch die ausfuhrliche Darstellung ein nicht mehr direkt vorhandenes Statistik-Wissen so aufgefrischt, da sich fur den Leser keine grundsatzlichen Schwierigkeiten ergeben durften. Als Einfuhrungsschrift soll und kann dieses Buch nicht den Anspruch auf eine voll- standige Beschreibung der Moglichkeiten von SPSS erheben. Vielmehr soll es die Anwendung einfacher und haufig eingesetzter statistischer Verfahren wie etwa Haufigkeitsauszahlungen, Kreuztabellenanalyse und die Berechnung von beschreibenden Statistiken erlautern. Aufgrund der in den Lehrveranstaltungen und Projektberatungen gesammelten Erfahrun- gen kann dieses Buch zum Selbststudium empfohlen werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528033521.jpg
73.490000 USD

Einf hrung in Das Datenanalysesystem SPSS: Eine Anleitung Zur Edv-Gest tzten Statistischen Datenauswertung

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Bei der Programmierung im Anwendungsfeld der K nstlichen Intelligenz nimmt die dialog-orientierte Programmiersprache LISP eine bedeutende Stellung ein. In diesem Buch geben die Autoren eine problembezogene Einf hrung, die sich an einfachen Beispielen orientiert. Zur Ausf hrung wird der LISP-Interpreter XLISP eingesetzt, dessen Sprachvorrat die wesentlichen Elemente der LISP-Dialekte Scheme ...
Programmieren in LISP: Eine Elementare Und Anwendungsorientierte Einf hrung
Bei der Programmierung im Anwendungsfeld der K nstlichen Intelligenz nimmt die dialog-orientierte Programmiersprache LISP eine bedeutende Stellung ein. In diesem Buch geben die Autoren eine problembezogene Einf hrung, die sich an einfachen Beispielen orientiert. Zur Ausf hrung wird der LISP-Interpreter XLISP eingesetzt, dessen Sprachvorrat die wesentlichen Elemente der LISP-Dialekte Scheme und Common Lisp umfa t. Dadurch k nnen die entwickelten Programml sungen von den meisten LISP-Interpretern zur Ausf hrung gebracht werden. Die dialog-orientierte Arbeitsweise und die einfache Syntax von LISP erlauben dem Leser einen schnellen Zugriff und ein Erlernen durch Experimentieren, so da auch Anf nger schon nach kurzer Zeit in der Lage sind, Probleml sungen zu entwickeln und zur Ausf hrung zu bringen. Zur Lernkontrolle sind Aufgaben gestellt, deren L sungen im Anhang angegeben sind.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528053239.jpg
52.490000 USD

Programmieren in LISP: Eine Elementare Und Anwendungsorientierte Einf hrung

by Wolf-Michael Kahler, Peter P. Bothner
Paperback / softback
Book cover image
SPSS fur Windows
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528054045.jpg
73.490000 USD

SPSS fur Windows

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
SAS Eine Anwendungsorientierte Einfuhrung
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528145729.jpg
73.490000 USD

SAS Eine Anwendungsorientierte Einfuhrung

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Das SAS (Statistical Analysis System) ist ein Programmsystem zur Informations- verarbeitung und statistischen Datenanalyse. Es -, ., .ird von Anwendern unterschiedli- cher Fachgebiete (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Biologie u.a.) eingesetzt. Eine weite Verbreitung hat das System auch in der industriellen Ver- wo Informationen dargestellt, analysiert und bewertet werden waltung gefunden, ...
SAS F r Anf nger: Einf hrung in Das Programmsystem
Das SAS (Statistical Analysis System) ist ein Programmsystem zur Informations- verarbeitung und statistischen Datenanalyse. Es -, ., .ird von Anwendern unterschiedli- cher Fachgebiete (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Psychologie, Biologie u.a.) eingesetzt. Eine weite Verbreitung hat das System auch in der industriellen Ver- wo Informationen dargestellt, analysiert und bewertet werden waltung gefunden, mussen. Die Leistungsfahigkeit des SAS-Systems ermoglicht unter anderem: - die Organisation von Daten, - den Einsatz einfacher und komplexer statistischer Verfahren und - die Erstellung individuell gestalteter Tabellen und Graphiken. Mit diesem Buch wird eine problembezogene und am Beispiel einer empirischen Untersuchung orientierte Einfuhrung in das Programmsystem SAS vorgelegt. Es wendet sich an alle, die fur die Analyse empirischer Daten grundlegende Kenntnisse in der statistischen Datenverarbeitung erwerben wollen. Die Darstellung ist so ge- halten, da keine Vorkenntnisse aus dem Bereich der Elektronischen Datenverarbei- tung vorhanden sein mussen. Jedoch sollte der Leser statistische Grundkenntnisse in beschranktem Umfang besitzen. Das Buch ist so strukturiert, da zunachst die Schritte der Vorbereitung und Durchfuhrung einer Datenanalyse an einem einfachen Beispiel ausfuhrlich beschrie- ben werden, bevor die gebrauchlichsten Prozeduren zur Kennzeichnung von Merk- malen und die vielfaltigen Moglichkeiten der Daten- und Dateienmodifikation, die SAS bietet, vorgestellt werden. Dabei wird die zur Zeit aktuelle Version 5.16 des Programmsystems zugrunde gelegt. Das Buch kann sowohl als Begleitlekture fur Lehrveranstaltungen als auch zum Selbststudium empfohlen werden. Die Autoren danken Herrn Dr. Peter Bothner fur die kritische Durchsicht des Ma- nuskriptes und Herrn Dr. Georg Heygster fur seine Unterstutzung beim Einsatz des Textsystems I.lTE]X.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528045722.jpg
73.490000 USD

SAS F r Anf nger: Einf hrung in Das Programmsystem

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Programmieren in COBOL 85: Eine Umfassende Einfuhrung
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528533359.jpg
94.490000 USD

Programmieren in COBOL 85: Eine Umfassende Einfuhrung

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
APL (A Programming Language) ist eine dialogorientierte Programmiersprache, die sowohl im technisch-wissenschaftlichen als auch im kommerziell-administrativen Bereich eingesetzt wird. Der Vorteil gegen ber anderen Programmiersprachen wie z.B. PASCAL, FORTRAN, COBOL und BASIC besteht darin, da Strukturen wie etwa Vektoren und Matrizen sich mit Hilfe von APL-Operatoren verkn pfen lassen, wobei ...
Einf hrung in Die Programmiersprache APL
APL (A Programming Language) ist eine dialogorientierte Programmiersprache, die sowohl im technisch-wissenschaftlichen als auch im kommerziell-administrativen Bereich eingesetzt wird. Der Vorteil gegen ber anderen Programmiersprachen wie z.B. PASCAL, FORTRAN, COBOL und BASIC besteht darin, da Strukturen wie etwa Vektoren und Matrizen sich mit Hilfe von APL-Operatoren verkn pfen lassen, wobei die Strukturen selbst - und nicht ihre Komponenten - die Operanden sind. Somit k nnen - auch bei komplexen Problemstellungen - kleine und bersichtliche Programme als L sungen entwickelt werden. Die dialogorientierte Arbeitsweise und die wenigen Regeln zur Beschreibung der Syntax von APL erlauben einen einfachen Zugang und ein Lernen durch Experi- mentieren, so da auch Anf nger schon nach kurzer Zeit in der Lage sind, selbst ndig Probleml sungen zu entwickeln und zur Ausf hrung zu bringen. APL steht sowohl auf Gro rechnern als auch auf Mikrocomputern zur Ver- f gung. Die Standardisierung der Sprache und die einheitliche Sprachumgebung gew hrleisten eine weitestgehende bertragbarkeit eines APL-Programms von ei- ner Datenverarbeitungsanlage auf eine andere. In Verbindung mit der Programmiersprache APL steht stets ein System von Dienst- programmen zur Verf gung, so da von einem APL-System gesprochen wird. Im Zuge der Dezentralisierung von Rechenkapazit t sind in den letzten Jahren APL- Systeme entwickelt worden, die mit Hilfe von Hilfsprozessoren das gesamte Lei- stungsspektrum eines Mikrocomputers zur Verf gung stellen. Dem daraus resultie- renden verst rkten Interesse am Einsatz von APL auf Mikrocomputern soll dieses Buch Rechnung tragen.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528046927.jpg
73.490000 USD

Einf hrung in Die Programmiersprache APL

by Wolf-Michael Kahler, Peter P. Bothner
Paperback / softback
Book cover image
Wir geben abschlief3end eine Ubersicht tiber die innerhalb eines STATISTICS-Subkommandos moglichen Schltisselworter durch die folgende Syntaxdarstellung: / STATISTICS = [ MEAN] [MEDIAN] [MODE] [ STDDEV] [VARIANCE] [RANGE] [ MINIMUM] [MAXIMUM] [SUM] [ SKEWNESS] [SESKEW] [KURTOSIS] [SEKURT] [SEMEAN] Wird hinter dem Gleichheitszeichen kein Schltisselwort angegeben, so werden das arithmetische Mittel (MEAN), ...
Statistische Datenanalyse Mit SPSS/PC+
Wir geben abschlief3end eine Ubersicht tiber die innerhalb eines STATISTICS-Subkommandos moglichen Schltisselworter durch die folgende Syntaxdarstellung: / STATISTICS = [ MEAN] [MEDIAN] [MODE] [ STDDEV] [VARIANCE] [RANGE] [ MINIMUM] [MAXIMUM] [SUM] [ SKEWNESS] [SESKEW] [KURTOSIS] [SEKURT] [SEMEAN] Wird hinter dem Gleichheitszeichen kein Schltisselwort angegeben, so werden das arithmetische Mittel (MEAN), die Standardabweichung (STDDEV), der minimale Wert (MINIMUM) und der maximaler Wert (MAXIMUM) ermit- telt. Das Subkommando GROUPED Sind bei einem intervallskalierten Merkmal die erhobenen Werte jeweils zu Werten rekodiert worden, die sich als Klassenmitten interpretieren lassen, bzw. sind bereits Werte erhoben worden, die derartig interpretierbar sind, so ist es ratsam, diese Werte als gruppierte Daten bei der Errechnung des Medians sowie jeweils interessierender Percentilwerte aufzufassen. In diesem Fall lassen sich besondere Verfahren zur Berechnung von statistischen Kenn- werten auf der Basis gruppierten Daten tiber das Subkommando GROUPED in der Form / GROUPED = varliste [ { ( klassenbreite ) I ( werteliste_aus-klassengrenzen ) } ] abrufen. Die aufgefiihrten Variablennamen mtissen bereits im VARIABLES- Subkommando enthalten sein. Ftir jede dieser Variablen werden die Werte als gruppierte Daten aufgefa: Bt bzw. intern gruppiert, sofern die Berechnung eines Medians (tiber das STATISTICS-Subkommando) bzw. von Percentilen (tiber ein NTILES- bzw. ein PERCENTILES-Subkommdo) innerhalb des FREQ UEN CIES-Kommandos angefordert wird. Folgen der Variablenliste keine Angaben, so werden die Werte der Variablen als Klassenmittelpunkte interpretiert. Andernfalls werden die Werte gema: B der jeweils vorgegebenen Klassenbreite bzw. der Klassengrenzen - vor der 4. 1 Hiiufigkeitsverteilungen und Statistiken 81 Berechnung der statistischen Kennwerte - intern klassifiziert.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528147556.jpg
73.490000 USD

Statistische Datenanalyse Mit SPSS/PC+

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Zur Lernkontrolle werden bungsaufgaben gestellt, deren L sungen im Anhang beschrie- ben sind. Herrn Prof. Dr. G nther Lamprecht danke ich flir die Anregung zu dieser Niederschrift. F r die kritische Durchsicht und f r zahlreiche Verbesserungsvorschl ge bin ich meinen Veranstaltungsteilnehmern, mehreren Kollegen und in ganz besonderem Ma e ...
Mikrocomputer-COBOL: Einf hrung in Die Dialog-Orientierte Cobol-Programmierung Am Mikrocomputer
Zur Lernkontrolle werden bungsaufgaben gestellt, deren L sungen im Anhang beschrie- ben sind. Herrn Prof. Dr. G nther Lamprecht danke ich flir die Anregung zu dieser Niederschrift. F r die kritische Durchsicht und f r zahlreiche Verbesserungsvorschl ge bin ich meinen Veranstaltungsteilnehmern, mehreren Kollegen und in ganz besonderem Ma e Herrn J rgen Martens zu Dank verpflichtet. Hervorheben m chte ich auch die gewohnt gute Zusammenarbeit mit dem Vieweg Verlag. Ritterhude, im Mai 1985 Wolf-Michael K hler Vorwort zur 2. Auflage F r die 2. Auflage erfolgte eine berarbeitung des Kapitels Sortierte Verarbeitung. Neu aufgenommen wurde die Beschreibung, wie ein COBOL-Programm unter Einsatz des Programmsystems PERSONAL COBOL generiert und zur Ausf hrung gebracht wird. Dieses von der Firma Micro Focus entwickelte und heutzutage in der Lehre der Program- miersprache COBOL sehr verbreitete System erleichtert die Programmentwicklung. Mit PERSONAL COBOL, das flir den Einsatz unter MS-DOS zur Verf gung steht, k nnen COBOL-Programme komfortabel im Rahmen einer durch Bildschirm-Men s steuerbaren Dialog-Verarbeitung erfa t, editiert, kompiliert und ausgef hrt werden, so da die Entwick- lung von COBOL-Programmen auf Mikrocomputern wirksam unterst tzt wird. Die Bedienung dieses Systems wird erl utert, und es wird an einem Beispiel dargestellt, wie Bildschirm-Masken mit Hilfe des in PERSONAL COBOL integrierten Formular-Gene- rators entwickelt und in ein COBOL-Quellprogramm aufgenommen werden k nnen. Ritterhude, im M rz 1987 VII Hinweis Die in diesem einf hrenden Buch dargestellte Programmiersprache COBOL basiert auf dem Dokument American National Standard Programming Language COBOL, X.3.23.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528144388.jpg
68.240000 USD

Mikrocomputer-COBOL: Einf hrung in Die Dialog-Orientierte Cobol-Programmierung Am Mikrocomputer

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Statistische Datenanalyse: Verfahren Verstehen Und Mit SPSS Gekonnt Einsetzen
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783834817662.jpg
52.490000 USD

Statistische Datenanalyse: Verfahren Verstehen Und Mit SPSS Gekonnt Einsetzen

by Wolf-Michael Kahler, Wolf-Michael K Hler
Paperback / softback
Book cover image
In der kommerziellen und administrativen Datenverarbeitung werden in zuneh- mendem Ma6e Datenbanksysteme bei der Verwaltung und Auswertung von Datenbestanden eingesetzt. Dabei werden bevorzugt relationale Datenbanksy- sterne verwendet, da bei diesen Systemen die Datenspeicherung unabhangig von der jeweils durchzufUhrenden Verarbeitung erfolgen kann. Dieses Buch stellt den Leistungsumfang des relationalen Datenbanksystems dBASE ...
dBASE IV (Tm): Programmieranleitung F r Die Arbeit Mit Einem Relationalen Datenbanksystem
In der kommerziellen und administrativen Datenverarbeitung werden in zuneh- mendem Ma6e Datenbanksysteme bei der Verwaltung und Auswertung von Datenbestanden eingesetzt. Dabei werden bevorzugt relationale Datenbanksy- sterne verwendet, da bei diesen Systemen die Datenspeicherung unabhangig von der jeweils durchzufUhrenden Verarbeitung erfolgen kann. Dieses Buch stellt den Leistungsumfang des relationalen Datenbanksystems dBASE IV (ein Produkt der Firma Ashton-Tate) vor, das auf Mikrocomputern zum Einsatz kommt. Als Vorbereitung fUr die Anwendung dieses Systems wird gezeigt, wie Datenbestande gegliedert sein mUssen, damit die Daten in mog- lichst nur einfacher Ausfertigung -und nicht an mehreren Stellen identisc- abgespeichert werden konnen. Diese Gliederung des Bestands wird an Beispieldaten erUiutert, auf die bei der nachfolgenden Beschreibung der dBASE-Befehle Bezug genommen wird. Einleitend wird das Prinzip dargestellt, nach dem sich Daten aus dem Datenbe- stand zur Verarbeitung bereitstellen lassen. Es schlie6t sich die Darstellung der grundlegenden Befehle fUr den Aufbau, die Sicherung und den Zugriff auf eine Datenbank an. Danach wird gezeigt, wie sich Bestandsanderungen durchfUhren und Daten auf dem Bildschirm anzeigen oder einem Drucker ausgeben lassen. Beim Einsatz von dBASE IV konnen Befehle nicht nur einzeln Uber die Tasta- tur eingegeben werden, sondern es lassen sich auch Befehle, die zuvor ge- speichert worden sind, packetweise ausfUhren. Diese gespeicherten Befehle konnen wiederholt bzw. in Abhangigkeit von Bedingungen ausgefUhrt werden. Die diesbezUglich moglichen Kontrollstrukturen zur Ablaufsteuerung werden zunachst durch Struktogramme graphisch beschrieben, bevor die zugehOdgen Befehle vorgestellt und deren Einsatz bei der Verarbeitung der Beispieldaten erlautert wird.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528146795.jpg
62.990000 USD

dBASE IV (Tm): Programmieranleitung F r Die Arbeit Mit Einem Relationalen Datenbanksystem

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Das Buch gibt eine leichte lesbare und anschauliche Beschreibung der Ableitbarkeitsprufung. Auch wird in aller Ausfuhrlichkeit gezeigt, wie sich Listen aufbauen und bearbeiten lassen. Alle Kapitel des Buches sind mit Aufgaben und kommentierten Losungen versehen.Das Buch kann als Begleitlekture fur Lehrveranstaltungen und zum Selbststudium empfohlen werden.
Programmieren in PROLOG
Das Buch gibt eine leichte lesbare und anschauliche Beschreibung der Ableitbarkeitsprufung. Auch wird in aller Ausfuhrlichkeit gezeigt, wie sich Listen aufbauen und bearbeiten lassen. Alle Kapitel des Buches sind mit Aufgaben und kommentierten Losungen versehen.Das Buch kann als Begleitlekture fur Lehrveranstaltungen und zum Selbststudium empfohlen werden.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528051587.jpg
62.990000 USD

Programmieren in PROLOG

by Wolf-Michael Kahler, Peter P. Bothner
Paperback / softback
Book cover image
SAS - Eine Anwendungs-orientierte Einfuhrung
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528245726.jpg
73.490000 USD

SAS - Eine Anwendungs-orientierte Einfuhrung

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
dBASE III Plus: Anleitung Fur Die Arbeit Mit Einem Relationalen Datenbanksystem Auf Dem PC
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783519093121.jpg
73.490000 USD

dBASE III Plus: Anleitung Fur Die Arbeit Mit Einem Relationalen Datenbanksystem Auf Dem PC

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
SQL Bearbeitung Relationaler Datenbanken: Eine Anleitung Fur Den Einsatz Der Datenbanksprache
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783322985774.jpg
73.490000 USD

SQL Bearbeitung Relationaler Datenbanken: Eine Anleitung Fur Den Einsatz Der Datenbanksprache

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
SQL Mit Oracle: Eine Aktuelle Einfuhrung in Die Arbeit Mit Relationalen Und Objektrelationalen Datenbanken Unter Einsatz Von Oracle Express
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783834805270.jpg
47.240000 USD

SQL Mit Oracle: Eine Aktuelle Einfuhrung in Die Arbeit Mit Relationalen Und Objektrelationalen Datenbanken Unter Einsatz Von Oracle Express

by Wolf-Michael Kahler, Wolf-Michael K Hler
Paperback / softback
Book cover image
SPSS F r Windows: Eine Einf hrung in Die Datenanalyse F r Die Aktuellen Versionen
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528254049.jpg
73.490000 USD

SPSS F r Windows: Eine Einf hrung in Die Datenanalyse F r Die Aktuellen Versionen

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Book cover image
Diese Einfiihrung in die Programmiersprache COBOL ist entstanden aus mehreren Kursen, die am Rechenzentrum der Universitat Bremen fiir Horer aller Fachberei- che und an der Volkshochschule Bremen im Rahmen der berufiichen Weiterbildung abgehalten worden sind. Das Ziel dieser Kurse bestand darin, den Teilnehmern die grundlegenden Sprachelemente von COBOL und die ...
Einfuhrung in die Programmiersprache COBOL
Diese Einfiihrung in die Programmiersprache COBOL ist entstanden aus mehreren Kursen, die am Rechenzentrum der Universitat Bremen fiir Horer aller Fachberei- che und an der Volkshochschule Bremen im Rahmen der berufiichen Weiterbildung abgehalten worden sind. Das Ziel dieser Kurse bestand darin, den Teilnehmern die grundlegenden Sprachelemente von COBOL und die Technik des Strukturierten Programmierens zu vermitteln. Diese Zielvorstellung wird auch diesem Buch vor- angestellt. Dazu wird ein Losungsalgorithmus lunachst graphisch - in Form eines Struktogramms - dargestellt und anschlieBend mit den in COBOL zur Verfligung stehenden Sprachelementen angegeben. Die Anwendungsbeispiele sind betont einfach gehalten, so daB keine besonderen Kenntnisse aus dem Bereich der administrativen und kommerziellen Anwendungen - dem Haupteinsatzgebiet von COBOL - erforderlich sind. Der Leser dieser Einfiihrung braucht liber keine Vorkenntnisse au!! dem Bereich der Elektronischen Datenverarbeitung zu verfiigen, da die wichtigsten Begriffe zusam- men mit den Elementen von COBOL vorgestellt werden. Er wird mit Hilfe dieser Einfiihrung in der Lage sein, selbstandig COBOL-Programme zu entwickeln und auf einer Datenverarbeitungsanlage ablaufen IU lassen. Schon mit den Grundkenntnissen, die in den ersten drei Kapiteln vermittelt werden, konnen einfache Aufgaben selbstandig gelost werden. Zur Lernkontrolle und um sich in der Fertigkeit des Programmierens IU iiben, soUte sich der Leser auch stets um die Losung der Aufgaben bemiihen, die jeweils am Ende eines Kapite1s angegeben sind. Als Hilfestellung stehen ihm dabei die Ausfiihrungen im Losungsteil lur Verfiigung.
https://magrudy-assets.storage.googleapis.com/9783528333355.jpg
94.490000 USD

Einfuhrung in die Programmiersprache COBOL

by Wolf-Michael Kahler
Paperback / softback
Page 1 of 1